Unter dem neuen Konzept  „L’Édition Culturelle de Geldermann“ wird die Privatsektkellerei in den nächsten Jahren mit verschiedenen Facetten der Kultur spielen, beispielsweise der Literatur, Kunst oder Kulinarik. Den Auftakt macht die „L’Édition Musique“.

Unter diesem Motto wählt der Geldermann Chef de Cave Marc Gauchey über drei Jahre hinweg jeweils eine besondere Cuvée aus, die ein herausragender Künstler in eine musikalische Komposition übersetzen wird. In 2019 ist der preisgekrönte Jazztrompeter Nils Wülker der Musiker an der Seite von Marc Gauchey.

Gemeinsam kreierten die beiden Künstler jeweils ein korrespondierendes geschmackliches und musikalisches Meisterwerk als Hommage an die Sekttradition des Hauses Geldermann.

Nils Wülker übersetzte diese in eine besondere musikalische Komposition, welches jeder Flasche per USB-Stick beigefügt ist: Die „Perlage“:

  • Die feinperlige Dosage kommt als spritzig-perlende Töne aus der Trompete unseres Jazz-Botschafters
  • Die Komplexität der Aromen findet sich über wechselnde harmonische Klangwelten innerhalb des Stückes wieder
  • Mit jedem Schluck der Cuvée wird dem Genießer ein neuer Takt des Genusses offenbar: wir kreieren „Sekt zum Hören

Kampagnenfilm

Hard Facts

 

Zielsetzung:

  • Emotionalisierung der Marke Geldermann
  • Kooperation, die inhaltlich kulturelle Themen aufgreift, die bewegen
  • Steigerung der Markenbekanntheit

Realisation:

  • Komplette Konzeption und Umsetzung der gesamten Kampagne "Geldermann Jazzkeller" von Mediaplanung, Shootings, Social Media bis zu Event
  • Akquise und Vertragserstellung mit Künstler und Label Warner Music inkl. der kompletten Rechteklärung
  • Umfassende Begleitung durch den Mediapartner Klassik Radio klassisch und redaktionell
    • Gewinnspiele zum Konzert
    • Entwicklung neuer Sonderwerbeformen
    • Redaktionelle Features
    • Sendung eines Konzertmitschnittes
    • Konzeption und Produktion von 4 Folgen Audio-Dokumentation zu Ausstrahlung
  • Planung und Umsetzung eines Launchevents im Geldermann Stammsitz in Breisach
    • 3-tägiges Event für 60 Presse- und Gastronomiepartner
    • Höhepunkt: Live Konzert von Nils Wülker & Band im 400 Jahre alten Sektkeller. Mitschnitt des Konzerts zur Ausstrahlung auf Klassik Radio
    • 5-Gänge Galadinner im Geldermann Stammsitz
  • Planung und Umsetzung eines weiteren Launchevents in München im Kunst Block Balve
    • Absolut gegensätzliche Off-Location als Industriehalle
    • Abendevent mit 60 Pressevertretern, Gastronomie- und Handelspartnern
    • Höhepunkt: Live Konzert von Nilks Wülker & Band
    • Live-Cooking von Johann Lafer
  • Planung und Umsetzung einer außergewöhnlichen Verkostungstour im Premium Retail wie z.B. Alsterhaus, KaDeWe, Breuninger etc.

Ergebnis:

  • Erfolgreiche Einführung der Édition Musique No. 1
  • Großes Presse-Echo durch gemeinsame Pressearbeit mit Warner Music
  • Erzielung einer medialen Reichweite im zweistelligen Millionenbereich
  • Starke Emotionalisierung der Marke Geldermann

Kanäle:

  • Präsentation vor Ort
  • Klassik Radio
  • Ausführliche Presseberichte in ausgewählten Publikationen

L'Édition Musique No.1

L'Édition Musique No. 1 - Perlage

Nils Wülkers Perlage zur ersten L'Édition Musique

Impressionen Events

Impressionen aus Breisach und München

L'Édition Musique - Nils Wülker Edition
Breisach: Nils Wülker live im Sektkeller
Breisach: Der Sektkeller
Breisach: Geldermann Bar
L'Édition Musique - Nils Wülker Edition
Werbemittelplatzierung
Breisach: Nils Wülker live
Breisach: Gala-Dinner Menü
Breisach: Das Gala Dinner
München: Werbemittelplatzierung
München: Kunst Block Balve
München: Johann Lafer übernimmt das Catering
München: Geldermann Bar im Aufzug mit Liftboy
München: Nils Wülker live
Geldermann Cocktails
scroll up